Taipeh

Taipeh liegt an der Mündung dreier Flüsse : Dansui, Xindian und Jilong. Im Süden wird die Millionenstadt durch eine Gebirgskette abgegrenzt, im Norden und Osten sind Strände des ostchinesischen Meeres und des Pazifiks zu finden, so dass sich Taipeh nicht nur als Stadt, sondern auch landschaftlich als vielfältig gestaltet.
Nichtsdestotrotz ist Chiang Kai-shek ein Held Taiwans Unabhängigkeitsbewegung, die gegen die Aussöhnung mit China kämpft.
Taipeh
Mitten im Personenkult

Chiang Kai-Shek ist seit Jahrzehnten tot, doch dem Personenkult um den Begründer Taiwans kann man nicht entkommen.

... der Welt wurde mittlerweile an den Burj Chalifa in Dubai abgetreten, beeindruckend ist der Wolkenkratzer aber nach wie vor.
Taipeh
Rein ins Getümmel

Taipeh hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer grellbunten Metropole entwickelt.

... das Postkartenpanorama des Sonne-Mond-Sees in der Landesmitte. Früher diente der größte Binnensee des Landes als Wasserkraftwerk und deckte fast den gesamten Energiebedarf Taiwans. Heute ist er Erholungs- und Ausflugsziel und vor allem bei Flitterwöch
Taipeh
Sonne, Mond und Metropolen

Wir verraten Ihnen die schönsten Orte auf der Insel Taiwan.

Promotion
Taipei/Taiwannationale Konzerthalle bei Chiang Kai Shek Ged¿chtnishalle
Taiwan
Klassische Musik aus Taipeh

Ein Blick auf die Zukunft der Taiwanesischen Philharmoniker und der europäischen Klassik in Fernost.

Chiang Kai-Shek Memorial Hall Interior
Taiwan
Chiang Kai-shek - der Allgegenwärtige

Dem Personenkult um den Begründer Taiwans kann unser Autor Jens Breder nicht entkommen.

Tempel Lungshan
Taipeh
Taiwans Metropole aus Versehen

Die Stadt brodelt, künstlerisch, wirtschaftlich und buchstäblich auch in Straßen-Garküchen.

Anzeige

1