Helsinki

Eine große Kunst- und Modeszene, klassizistische und gründerzeitliche Architektur, große Schiffe am Osteseehafen: Das ist Helsinki. Der Dom der finnischen Hauptstadt steht auf einem Felsen und prägt die Silhouette der Stadt. Aber es gibt noch mehr zu entdecken: zum Beispiel das frühere Arbeiter- und heutige Szeneviertel Punavuori, oder Töölö mit seinen prächtigen Jugendstilhäusern.
... unbekannt. Mit Bestimmheit sagen lässt sich aber: Helsinki ist in der kalten Jahreszeit freundlicher, als man denkt.
Herbst
Herbst in Helsinki

Wer in Kanada aufgewachsen ist, kann dem Herbst in Helsinki einiges abgewinnen.

Kiasma: Kunst am Bau ist Programm.
Helsinki
Alter Glanz, junge Szene

Alter Glanz, junge Szene

Summer panorama of Helsinki, Finland. Scenic summer view of historical center of the Finnish capital
Fast Lane
Frostschutz auf Finnisch

Kälte und Dunkelheit sind für unseren Kolumnisten Tyler Brûlé kein Problem: Wer in Kanada aufgewachsen ist, kann dem Herbst in Helsinki einiges abgewinnen. Auch wenn das in erster Linie bedeutet, zuhause zu bleiben.

Promotion
Helsinki
Metropole mit Kreativität

Moderne Kunst, coole Bars und hippe Restaurants musste man hier vor zehn Jahren noch suchen. Doch seit Helsinki im Jahr 2000 Europas Kulturhauptstadt war, feiert die "Tochter der Ostsee" sich selbst als Treffpunkt der Künstler und Kreativen - und hat dabei ihren Spaß.

Anzeige

1