Lissabon

Städtereise Elevador de Santa Justa

... auch eine Fahrt mit dem kuriosen Aufzug "Elevador de Santa Justa" beinhalten, der die Unterstadt (Baixa) mit dem 32 Meter höher gelegenem Stadtteil Chiado verbindet. Geplant wurde die Stahlkonstruktion von einem Schüler Gustav Eiffels, dem Portugiesen
          
9 von 10

Die wohl interessanteste Verbindung zwischen zwei Stadtteilen stellt der Personenaufzug Elevador de Santa Justa in der Altstadt Lissabons dar. Dieser transportiert - auf eine sehr historische Art und Weise - seit 1902 Menschen aus der Unterstadt Baixa in die 45 Meter höher gelegenen Oberstadtteile Chiado und Bairro. Allein die Optik des Aufzugs ist bereits ein beachtlicher Hingucker. Die markante Stahlkonstruktion wurde vom Ingenieur Raoul Mesnier de Ponsard aus Porto entworfen und beherbergt zwei mit Holz dekorierte und mit Messingbeschlägen ausgestattete Kabinen, die für jeweils 24 Personen Platz bieten. Einsteigen können Sie am Platz Rossio oder am Largo do Carmo, an dem sich die Ruine des Convento do Carmo befindet. Tipp: Der Aufzug verfügt über eine Aussichtsplattform, deren Besuch im Ticketpreis (Hin- und Rückfahrt 5 Euro) inbegriffen ist. 

Anzeige
9 von 10
Promotion