Leipzig

Leipziger Allerlei - in der ostdeutschen Metropole trifft Geschichte auf Zeitgeist. Unverkennbar ist die DDR-Vergangenheit, ebenso unverkennbar aber auch die Entwicklung der Stadt seit der Wende. Die Studentenstadt Leipzig hat eine große Kunst- und Kulturszene und wird auch als "Musikstadt" bezeichnet, nicht zuletzt weil berühmte Personen wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schuman und Richard Wagner eng mit ihr verbunden sind.
<b>Leipzig.</b> Das zur WM 2006 komplett neu errichtete Leipziger Zentralstadion steht für den dramatischen Abstieg des DDR-Fußballs. Die schöne Schüssel dümpelt vor sich hin, während sich die Fans der Provinzvereine Lok und Sachsen bis aufs Messer bekrie
Leipzig
Das Zentralstadion

Das Zentralstadion

Forever Number 1: Bis heute hat René Adler sechs Einsätze im Trikot der deutschen Nationalmannschaft absolviert - und es werden sicher noch ein paar hinzukommen.
Torwart René Adler
Stationen eines Leipziger Jungen

Stationen eines Leipziger Jungen

Sachsen
Sehenswürdigkeiten in Leipzig

Touristen lieben Leipzig als Reiseort. Schriftsteller Clemens Meyer hingegen verbindet eine innige Hassliebe mit seiner Heimatstadt. Eine Fahrt durch Leipzig ist für ihn ein Balanceakt zwischen Zorn und Zuneigung.

Promotion
Sachsen
Leipzig: Auen, Gartenkunst und ein Grüngürtel

Leipzig zählt zu den drei grünsten Städten Deutschlands. Der drei Kilometer lange Promenadenring rund um die Innenstadt, der sich zu herrlichen Parkanlagen und dem Auenwald ausweitet, lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.

Sachsen
Kunst aus Leipzig

Lange Zeit verkaufte sich Malerei aus Sachsen bestens. Doch in Zeiten der Finanzkrise kühlt der Hype um die Kunst aus Leipzig von Neo Rauch, Matthias Weischer, Tim Eitel und Co. merklich ab. Manch einer wähnt die "Neue Leipziger Schule" schon am Ende - aber ist sie das wirklich?

René Adler im Interview
Der Torwart über seine Heimat Leipzig

Ganz einfach ist dem Nationaltorwart der Vereinswechsel in der Bundesliga von Leipzig in die Industriestadt Leverkusen nicht gefallen. Im Interview mit MERIAN.de spricht Fußball-Nationalspieler René Adler über seine Heimatstadt, den umstrittenen Neuling RB Leipzig und die große Liebe zu seinem alten Club.

Leipzig
Red Bull mischt die Bundesliga auf

Es war nicht immer so. Aber derzeit ist Leipzig ein schwarzer Fleck auf der Fußball-Landkarte. Was sich ändern soll. Deshalb nimmt Red Bull viel Geld in die Hand. Und der Plan des Energydrink-Herstellers, Leipzig in acht Jahren an die Spitze der Bundesliga zu katapultieren, kann kaum scheitern.

Der Name "Schuhmachergässchen" klingt fast etwas bescheiden für die vornehmen Geschäftshäuser aus dem frühen 20. Jahrhundert, die die Straße säumen. Links das Kaffeehaus Riquet, rechts Speck's Hof - das größte Messehaus seiner Zeit. Vis à vis ...
Leipzig
Eine deutsch-deutsche Liebesgeschichte

Wo die Liebe hinfällt: Er kommt aus dem Westen nach Leipzig, um in der Nikolaikirche den gesellschaftlichen Umbruch mitzuerleben. Sie ist keine, die frontal gegen die DDR kämpft. Doch beide bleiben nicht stehen bei dem, was sie trennt. Irgendwann leben sie in der gleichen Welt.

Leipzig
Zoo der Zukunft

Für rund 900 Tierarten werden artgerechte Lebensräume geschaffen und wir haben hinter die Kulissen geschaut.

Hauptbahnhof Leipzig
Kopfbahnhof
Leipziger Hauptbahnhof – ein Bahnhof mit Geschichte

Wir haben hinter die Kulissen des größten Kopfbahnhofs Europas geschaut.

Anzeige

[vorherige Seite] [nächste Seite] 1 2 3