Mazedonien

Mazedonien Von Ohrid bis Skopje

Ohridsee in Mazedonien
1 von 14
Der Ohridsee ist einer der ältesten Seen der Welt. Die Unesco ernannte ihn 1979 zum Welterbe, ein Jahr auch die Stadt Ohrid. Rund um den See findet man rund 250 archäologische Stätten aus der Jungsteinzeit bis zum Spätmittelalter. Das Wasser so klar, dass man an einigen Stellen bis zu 22 Meter in die Tiefe schauen kann.
1 von 14
Promotion