Köln

Deutschland Der Kirchenkonzern

Die Domschweizer.
           
8 von 11
Die Domschweizer: Henning Niedenhoff und Franz Jochen Henk vor einem Seitenportal. Im Mai 2012 kletterte ein Betrunkener mehrere Meter an der Außenfassade des Doms hoch und brach einer Statue das Zepter ab. Wieder unten, prügelte er sich mit einem Domschweizer. Die Männer in Rot sorgen für Ruhe und Ordnung in der Kathedrale. Meist läuft das aber ganz friedlich ab.
8 von 11
Promotion