Köln

Deutschland Der Kirchenkonzern

Der Steinmetz vom Kölner Dom.
           
3 von 11
Der Steinmetz: Markus Heindl auf einer Brücke im Westwerk. Rund 60 Handwerker arbeiten in der Dombauhütte daran, das Wahrzeichen zu erhalten. Etwa die Hälfte davon sind Steinmetze oder Bildhauer, Markus Heindl ist beides. Der Experte für Inschriften verbaut mit seinen Kollegen im Dom jedes Jahr bis zu 20 Kubikmeter Naturstein.
3 von 11
Promotion