Sevilla

Sevilla ist die Heimat des Flamenco und Stierkampfes und berühmt für seine Feierlichkeiten. Die Stadt der Tapas, bietet kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale oder das Symbol der Stadt, den Glockenturm "La Giralda", von dem aus man einen imposanten Rundblick über die Stadt erhält. Ein Muss ist die belebte Innenstadt mit ihren vielen Bars und Kneipen.
... die aus solchen winzigen Bausteinen rekonstruierte Geschichte wird in den Ausstellungen des Archivs erfahrbar gemacht.
Sevilla
Schatzsuche im Archiv

Schatzsuche im Archiv

Andalusien
Die Nacht von Sevilla

Als in einer Nacht des Jahres 2004 in Sevilla der Fußball auf den Stierkampf traf, und die Angst mit dem Tod um das Leben würfelte - eine Erzählung von Thorsten Kolle.

Blick über die Dächer von Sevilla
Spanien
Sevilla: Gesund essen

Der Wunsch der Sevillaner nach guter und gesunder Nahrung wächst. So sind trendige Esslokale, die Öko-Lebensmittel verwenden, in der spanischen Stadt schwer im Kommen.

Promotion
Regionalparlament in Andalusien
Andalusien
Sehenswerter Stadtkern Sevilla

Sevilla - eine alte Stadt, die jung bleibt. Zwischen Tradition und Moderne entscheidet sich Sevilla für beides. Und setzt immer wieder neue Zeichen.

Andalusien
Schatzsuche in Sevilla

Im Archivo General de Indias in Sevilla lagern Logbücher, Karten und Papiere aus 300 Jahren Kolonialzeit. Eine Fundgrube für Forscher und Schatzsucher - und streng bewacht. Ulf Lüdeke durfte mit diplomatischem Geschick Akteneinsicht nehmen.

Anzeige

1