Amsterdam

Die Hauptstadt der Niederlande ist berühmt für ihre Grachten und lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Ob Museen, das berüchtigte Rot-Licht-Viertel oder Coffee Shops - Amsterdam ist weltoffen und vielseitig.
Die Magere Brug in Amsterdam.
Amsterdam
Sehenswertes von A bis Z

Ein Blick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Häuser in Amsterdam
Niederlande
Fahrradfahren in Amsterdam

Am besten entdeckt man Amsterdam mit dem Fahrrad.

Fahrradfahren in Amsterdam
Niederlande
Mit dem Fahrrad Amsterdam entdecken

Kaum ein anderer Ort ist so fahrradfreundlich wie die niederländische Hauptstadt an der Amstel.

Promotion
Werftareale
Niederlande
Das unbekannte Amsterdam

Der Stadtteil Noord: ein Industriegebiet im Umbruch.

De Pijp wird nicht zufällig "Quartier Latin von Amsterdam" genannt. Gönnt man sich einen kopje koffie in einem der vielen Cafés fühlt man sich fast wie in Paris.
Amsterdam
Szeneviertel De Pijp

Über das alte Arbeiterviertel jenseits des Grachtengürtels.

So bunt wie im Konditorei-Wohnzimmer von "De taart van m'n tante" ist das Leben im Szeneviertel De Pijp.
Niederlande
De Pijp, "Quartier Latin von Amsterdam"

Es darf gerne grell sein in De Pijp, dem Viertel im Süden der Grachten.

Amsterdam
Wohnen auf dem Hausboot

Wenn das Wasser steigt, ziehen die Amsterdamer in schwimmenden Häuser.

... im Ärmel der Londoner Tourismusbranche: Die Olympischen Spiele 2012, die der Stadt Rekordumsätze versprechen.
Städtetrip
Von wegen altehrwürdig

Wir zeigen Ihnen die schönsten Metropolen in Europa.

Ganz alltäglicher Verkehr in den Walletjes: Am Morgen danach spielt das Rotlichtviertel Grachtenidyll.
Amsterdam
Rotlichtviertel De Wallen

Rotlichtviertel De Wallen

Europop
Der hippe Bär

Design statt Drogen in Amsterdam, Party in Madrid und Urlaub im Industriequartier von Zürich - die europäischen Metropolen müssen sich für die Touristen neu erfinden.

Anzeige

[nächste Seite] 1 2