Asien

Vielfalt Türkische Ägäis - meine Lieblingsplätze

Stadt, Land oder Meer? Am besten alles. Das Meer begegnete mir an der Westküste der Troas, nördlich von Assos. Es war aufgewühlt von einem fernen Sturm, krachte in den kleinen Hafen von Yeniköy Köyü und gab mir eine Ahnung von der Wildheit, die es im Winter auslebt. Auf dem Spil Dağı hoch über Manisa machte ich in 1000 Meter Höhe Halt, ein heißer Wind brauste aus der Ebene herauf und duftete so stark nach Wacholder, dass ich es noch am Abend spürte.

Anzeige

Mein Favorit aber ist Ayvalık. Das Städtchen gegenüber der Insel Lesbos ist quicklebendig - und bietet schon aus der Ferne einen schönen Anblick: Es liegt in einer weiten Bucht, umringt von kleinen Inseln.

Promotion
Autor
Roland Benn