Florenz

Toskana Die besten Restaurants in Florenz

Diese Restaurants in Florenz haben drei Dinge gemeinsam: gutes Essen, eine besondere Idee und wer einmal dort war, der will noch mal hin.
Restaurant interiors, Florenz
    
1 von 4

Was wäre ein Trip nach Italien ohne gutes Essen? MERIAN zeigt Ihnen außergewöhnliche Restaurants in Florenz. Traditionell, modern oder elegant: Die besten Restaurants in Florenz haben so einiges zu bieten. 

Anzeige

Edel: Hier gibt es Kunstwerke auf dem Teller

Italien Toskana Florenz

Wer nicht nur gut essen, sondern danach auch einen außergewöhnlichen Drink nehmen will, wird sich im Gurdulù wohl fühlen. Das Ambiente erinnert ein wenig an die Gentlemen’s Clubs in London – ausgefallenes Design, ein Hauch von Retro, viel Kerzenlicht und ziemlich schickes Publikum. Die Speisekarte macht Lust: Balkan-Küche, clever kombiniert mit florentinischen und spanischen Einflüssen. Auch an der Bar gibt’s ein paar überraschende, hochprozentige Italiener: Probieren Sie einen Garibaldi Snapper oder einen Cortona Milano mit Campari. Ausgezeichnetes Essen gibt’s auch im Winter Garden by Caino im Hotel "St. Regis" (siehe Bild oben) direkt am Arno. Im edlen Speisesaal mit riesigen Blumensträußen und goldverzierten Emporen werden die Kreationen der Sterneköche Michele Griglio und Valeria Piccini serviert. Das Duo zaubert mit lokalen Produkten wahre Kunstwerke auf die Teller. Dazu spielt ein Pianist seine Jazzsongs.

1 von 4
Promotion