Frankreich

Sommerurlaub in Frankreich Das Kloster Notre-Dame-de-Ré

Die Île de Ré gilt als ein echtes Juwel unter den französischen Inseln. Was es dort neben weißen Sandstränden und rauen Wellen noch alles zu entdecken gibt? Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte.
ile-de-re-kathedrale
       
1 von 7
Anzeige

Die Abtei, auch bekannt als Les Châteliers, wurde zwischen 1150 und 1190 gegründet und im östlichen Teil der Île de Ré erbaut. Im Laufe der Jahre wurde das Zisterzienserkloster mitsamt Festung viermal zerstört und seit dem letzten Angriff 1574 nicht wieder neu erbaut. Heute ist die Ruine vom Conseil Général gesichert und ein sehenswertes Bauwerk, welches viele Touristen anzieht. 

1 von 7
Promotion
Anzeige
Anzeige