Hamburg

Hamburg Reeperbahn Festival

Konzert im Grünspan beim Reeperbahn Festibal 2013

Als das Reeperbahn Festival vor neun Jahren das erste Mal organisiert wurde, war das Programm einigermaßen überschaubar und lockte eingefleischte Musikfans auf den Kiez. Mit jedem Jahr wurde das Festival größer, immer mehr Clubs und Locations kamen hinzu. Mittlerweile bietet das Festival nicht nur Musikacts, sondern auch Lesungen an unterschiedlichen Orten, Filme werden gezeigt, Kunstwerke ausgestellt. Wer damit liebäugelt, in das Musikbusiness einzusteigen, kann sich Hintergrundwissen in diversen Workshops aneignen.

Anzeige

Das Reeperbahn Festivals ist mit seinen rund 400 Bands an etwa 70 Locations das größte Clubfestival Deutschlands. Es bietet nationalen wie internationalen Newcomern aus aller Welt eine Bühne. Dieses Jahr werden rund 30 000 Gäste erwartet.


Das detaillierte Programm zum diesjährigen Reeperbahn Festival: www.reeperbahnfestival.com

Promotion
Autor
Bianca Schilling