Heidelberg

Über Heidelberg thront das Wahrzeichen der Stadt am Neckar: die Ruine des Heidelberger Schlosses. Die Heiliggeist-Kirche prägt das Stadtbild der Innenstadt, weitere historische Gebäude, beispielsweise die alte Universität oder das Rathaus, viele romantische Gärten und Brücken begeistern jeden Besucher. Trotz der allgegenwärtigen Vergangenheit in der Stadt ist sie aufgrund vieler Studenten sehr jung geblieben.
Schloss Heidelberg
Heidelberg
Top 10 Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes in Heidelberg und Umgebung - MERIAN führt Sie durch die Stadt am Neckar.

Heidelberg Karte
Heidelberg
Alle Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Auf unserer interaktiven Karte geben wir Ihnen Tipps für Ihre Heidelberg-Reise.

Das Ehepaar Ellis und Victoria Ellen (rechts) sind bei der U.S. Army Garrison Baumholder in der gleichnamigen deutschen Stadt stationiert und freuen sich über einen ersten Besuch in Heidelberg.
Heidelberg
Die Lieblingsstadt der Touristen

Mehr als drei Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Heidelberg.

Promotion
Deutschland; Heidelberg; Merian; Schloß; dicker Turm
Heidelberg
Liebling der Touristen

Sie kommen aus Atlanta und Peking, Mailand und Seoul. Mehr als drei Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Heidelberg. Warum ist gerade die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt der Liebling der Touristen? MERIAN hat sie gefragt.

Blick vom Stückgarten auf die Stadt Heidelberg, Heiliggeistkirche und Jesuitenkirche
Heidelberg
Die Stadt am Rhein-Neckar

Der Geist der Romantik ist stets präsent. Ab 1804 wurde Heidelberg für wenige Jahre ein Zentrum der Dichter und Maler jener träumerischen Epoche. Bis heute zehrt die Stadt von ihrem Lebensgefühl - auch wenn nicht alles Überlieferte der Wahrheit entspricht. Von MERIAN-Autor Martin Tschechne

"Wow", "wunderful", "oh", schallt es durch Heidelberg, wenn mal wieder eine Touristengruppe durch die romantische Rhein-Neckar-Metropole geführt wird.
Deutschland
Heidelberg: Im Klimaschutz führend

Heidelbergs Einwohner haben ein sehr hohes Umweltbewusstsein. So verwundert es auch nicht, dass die Stadt in Baden-Württemberg 2009 für ihre nachhaltige Entwicklung von der UNESCO ausgezeichnet wurde.

Anzeige

1