Peking

Das Herz der Stadt bildet der Tian'anmen-Platz, wo jeden Morgen zum Sonnenaufgang die Nationalflagge gehisst wird. Von dort aus kann sich der Besucher auf Entdeckungsreise begeben und beispielsweise das Nationalmuseum oder das Stadtplanungsmuseum aufsuchen.
Große Mauer in China
China
Zehn Dinge, die Sie in Peking gemacht haben sollten

Unsere Autorin lebt vor Ort und hat die besten Tipps für eine Reise nach Peking gesammelt.

Szene aus der klassischen Oper "18 Heilige gegen den Affenkönig"
Peking
Einzigartiges Theater

Bei uns erfahren Sie alles über die einzigartige Welt der Peking-Oper.

Von den verbliebenen Hofhäusern sind heute besonders die im Westen liegenden beliebt – in denen einst Adlige und Würdenträger wohnten.
Peking
Traditionelle Hofhäuser

Was von der Architektur der traditionellen Hofhäuser stehen blieb, erlebt jetzt eine Renaissance.

Promotion
Christoph Papenfuss hielt diese militärischen Übungen in der Verbotenen Stadt in Peking fest.
Peking
Das Tor des Himmlischen Friedens

Das angeblich 300 Jahre alte, renovierte Tor ist ein simpler Neubau.

Pekings traditionelle Hofhäuser sind nach dem konfuzianischen Ideal gebaut und orientieren sich an der Anlage des Kaiserpalastes, ...
China
Die Küche Pekings

Das Essen in Peking macht nicht nur satt, sondern auch glücklich.

Der Arbeitsplatz von Katrin Lünz ist der luftigste der Welt: Die Kranführerin im Waltershofer Hafen hat das gesamte Netz der 
westlichen Elbhafenbecken und Kais im Blick und ...
Peking
Politik und Wirtschaft Chinas

Seit Ende der 1970er Jahre bringen Reformen hohe Wachstumsraten. Vor allem den Parteifunktionären.

Ins abgeschotteste Land der Welt kann man aber auch von Peking kommend mit der Bahn fahren. Die Eisenbahn erreicht...
China
Reiseabenteuer Peking

Der Schriftsteller Jakob Hein berichtet über das Abenteuer Peking.

Freies Bildmaterial von Merian Heft 07 - 2009 Peking Seite 50-56
Peking
Die Architektur der Hofhäuser

Was von den aristokratischen Häusern stehen blieb, erlebt jetzt eine Renaissance.

Anzeige

1