Ecuador

Südamerika Die Stadt Cuenca – so schön, dass es schmerzt

Inka, Spanier und Franzosen prägen die Architektur der Stadt Cuenca in Ecuador jeweils neu. Heute wird der alte Glanz erhalten und gepflegt.
Die Neue Kathedrale von Cuenca, der Unbefleckten Jungfrau geweiht, ist das größte Gotteshaus Südamerikas. Im Bauplan waren für die beiden Haupttürme noch Kuppeln vorgesehen – die aber zu schwer für die fragile Statik des Gebäudes waren. Deshalb kamen die
      
1 von 6
Die Neue Kathedrale von Cuenca, der Unbefleckten Jungfrau geweiht, ist das größte Gotteshaus Südamerikas. Im Bauplan waren für die beiden Haupttürme noch Kuppeln vorgesehen – die aber zu schwer für die fragile Statik des Gebäudes waren. Deshalb kamen die beiden Türme schließlich nicht unter die Haube.
1 von 6
Promotion