Regensburg

Regensburg blickt auf eine 2000-jährige Geschichte zurück. Die Stadt ist nicht nur schön, sondern auch Unesco-Weltkulturerbe. Sehenswert ist die Altstadt, aus der vor allem der Dom St. Peter mit seinen beiden weit sichtbaren Türmen hervorragt. Durch die Nähe zu den Flüssen Donau, Regen und Naab, lädt der Regensburger Raum zu vielen Freizeitaktivitäten ein. Auch das Nachtleben punktet mit einem Superlativ: Regensburg weist deutschlandweit eine der höchsten Kneipendichten auf. 

Die 105 Meter hohe Kathedrale ist die wichtigste Orientierungshilfe in dieser Stadt, die nicht wirklich eine Mitte hat: Klöster, Kaiserpfalzen, Gesandtschaftspalais, Patrizierburgen, das feudale Märchenschloss der Fürstenfamilie - Regensburg ist voller al
Regensburg
Filmreife Kulissen

Autorin Eva Demski berichtet über die bunten Schindeln, Moospolster, Wasserspeier und Turmhauben in Regensburg.

Regensburg
Spaziergang durch die Altstadt

Sehenswertes Regensburg: Die Stadt ist von Kriegen, Katastrophen und Abrissbirnen nahezu verschont geblieben: ein Spaziergang durch eine uralte Metropole und Altstadt in der Geschichte und Gegenwart miteinander leben.

 ... fand er den Fluß in Regensburg. Die Steinbrücke über der Donau und das mittelalterliche Panorama waren für ihn ein Reiseerlebnis.
Deutschland
Regensburg ist eine der schönsten Städte

Der Journalist Heribert Prantl berichtet über die Liebe zu seiner Heimatstadt Regensburg.

Promotion
Anzeige

1