Buenos Aires

Buenos Aires wird oftmals "Paris des Südens" bezeichnet oder "Paris von Südamerika“ genannt, weil die Stadt sehr von der europäische Kultur beeinflusst wird. Sie ist berühmt für ihr Nachtleben und kulturelles Leben. Wir zeigen Ihnen die schönsten Urlaubs- und Reiseziele in Buenos Aires, präsentieren die besten Sehenswürdigkeiten und geben Tipps für Ihre Reiseplanung.

Café Dorrego im Stadtteil San Telmo.
Buenos Aires
Cafés in der argentinischen Hauptstadt

Eine Fotogalerie zeigt die schönsten Cafés in der argentinischen Hauptstadt.

.. nicht gut tanzt, kann lange warten, bis er aufgefordert wird.
Buenos Aires
Die Renaissance des Tangos

Die Renaissance des Tangos

Das "Puerto Madero" am Ufer des Río de la Plata ist das jüngste Viertel der Stadt. Immer neue Häuser und Wohntürme wachsen hier in den Himmel. Der Quadratmeter ist so teuer wie in den großen Städten Europas. Am Wasser reiht sich ein Café ans nächste.
Buenos Aires
Der Nabel der Welt

Der Nabel der Welt

Promotion
Argentinien
Der Fotograf des Horrors von Buenos Aires

Víctor Basterra überlebte die Militärdiktatur. Genauso wie seine Fotos.

Anzeige

1