Ägypten

Obwohl 96 Prozent der Fläche Ägyptens aus Wüste besteht, gibt es dort viel zu entdecken. Wir zeigen Ihnen die schönsten Urlaubs- und Reiseziele in Ägypten, präsentieren die besten Sehenswürdigkeiten und geben Tipps für Ihre Reiseplanung.

MERIAN Agypten Pharaonen
Ägypten
Die Geheimnisse der Pharaonen

Das Leben der Pharaonen gibt immer noch Rätsel auf.

Blick vom Cairo Tower nach Süden, der weiße Komplex im Vordergrund ist die Oper.
Ägypten
Kairo - unter prunkvollen Kuppeln

MERIAN zeigt Ihnen die prachtvollsten Bauten in Kairo, die Sie nicht verpassen sollten.

Untertauchen in eine mystische Welt: das Wrack der SS Thistlegorm.
Ägypten
Umweltretter unter Wasser

Forscher versuchen die Umweltzerstörung unter Wasser.

Promotion
El-Gouna ist Architektentraum und abgeschlossene Touristensiedlung zugleich.
Die Architekten Michael Graves und Alfredo Freda haben der kompletten Ferienstadt
einen Touch von Disneyland, Venedig und Toskana verliehen.
Ägypten
Betonblüten und Basare

Ägypten ist ein wunderschönes Reiseziel. Wir zeigen Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in Ägypten.

105 Kilometer südlich von Luxor bauten vor mehr als 2200 Jahren die Ptolemäer dem falkengestaltigen Himmelsgott Horus ("Der Ferne") einen Tempel.
Ägypten
Reise zu den Göttern vom Nil

Eine Kreuzfahrt auf dem längsten Fluss der Welt führt mitten ins Herz der magischen Kultur Ägyptens.

Auf dem Gebel Katharina, dem höchsten Berg Ägyptens, ist eine Kapelle gebaut.
Ägypten
Stille Nächte auf heiligem Boden

Abseits der touristischen Pfade findet sich beim Wandern grandiose Bergeinsamkeit.

Noch ein Überbleibsel der Europäer in Alexandria: Die Köstlichkeiten des Cafés Délices.
Ägypten
Auf den Spuren der Erinnerung

Alexandria war einst eine kosmopolitische Metropole, Europa so nahe wie dem Orient. Was ist passiert?

Die Nilinsel Philae war einst ein Isis-Heiligtum, nur Priester durften sie betreten. Philae ging
im Nasser-Stausee unter, das Heiligtum wurde mitsamt Altar in den 1970er Jahren auf die höher gelegene Insel Agilkia umgesiedelt. Die darf nun jeder Sterblic
Ägypten
Größenwahn und Jenseitsglaube

300 Pharaonen herrschten am Nil. Sie schufen monumentalen Bauten und Gräbern. Wir zeigen Ihnen die Außergewöhnlichsten.

Buntes Treiben an einem Korallenriff in Ägypten
Ägypten
Geschützte Tauchreviere

Besonders die Korallenriffe in den Tauchrevieren werden geschont.

Zwei Kilometer nördlich von Luxor liegt
Karnak, die größte Tempelanlage Ägyptens,
zu der auch das Hatschepsut-Grab auf
der anderen Nilseite gehört. Sie wird oft als  achtes Weltwunder der Antike bezeichnet. Rund 2000 Jahre -immer wieder erweitert- dien
Kairo
Tempel von Karnak

Heilige Stätte der Pharaonen, Sehnsuchtsziel romantischer Touristen.

Anzeige

[nächste Seite] 1 2